Bitte beachten!

Die aufgeführten Parkmöglichkeiten haben wir für die Besucher unserer Webseite zusammengestellt. Wir übernehmen keine Garantie auf Vollständigkeit oder Korrektheit aller Angaben. Telefonischen Auskünfte zur Belegung oder Alternativen können wir Ihnen leider nicht geben.

Die Anreise zum Zwiebelmarkt per PKW bringt die leidige Suche nach einem Parkplatz mit sich.

Bitte bedenken Sie, dass während des Marktes auch verkehrstechnisch "Ausnahmezustand" herrscht.

Wer die Möglichkeit hat, sollte per Bahn anreisen. Die Nahverkehrsgesellschaft setzt hier zahlreiche Sonderzüge aus Jena, Erfurt, Apolda und auf der Ilmtalstrecke ein. Aus Richtung Erfurt sollten Besucher des Zwiebelmarktes bereits über Ulla - Niedergrunstedt zur Humboldtstraße fahren.

Die gesamte Innenstadt ist für PKW gesperrt. Parkplätze in Seitenstraßen sind meist gebührenpflichtig und auf 2 Stunden Parkzeit begrenz!!!

Parkplatz Humboldtstraße am Kaufland
(Anfahrt über A4 - Abfahrt Weimar) Vom Parkplatz gibt es eine Busanbindung als Park+Ride-Variante

Freitag von 11:30 bis 23:30 Uhr
Samstag von 8:30 bis 23:30 Uhr (alle 20 min)
Sonntag von 8:30 bis 23:30 Uhr (alle 20 min)
(3,00 € pro Person und Tag und inkl. Shuttle, Kinder und Schwerbehinderte frei)

Parkplatz Süssenborn (Real) Landhausallee
(Anfahrt aus Richtung Jena, A4 - Abfahrt Apolda) Vom Parkplatz gibt es eine Busanbindung als Park+Ride-Variante

Freitag von 11:30 bis 23:30 Uhr
Samstag von 8:30 bis 23:30 Uhr (alle 30 min)
Sonntag von 8:30 bis 23:30 Uhr (alle 30 min)
(3,00 € pro Person und Tag und inkl. Shuttle, Kinder und Schwerbehinderte frei)

Hermann-Brill-Platz
(10,00 € pro Tag)

Tiefgaragen 
Atrium - 800 Stellplätze (Weimarplatz)
Weimarhalle - 86 Parkplätze (Bertuchstraße)
"Am Goethehaus" - 350 Parkplätze (Beethovenplatz/Ackerwand)


Parkhaus

"An der Hauptpost" 300 Stellplätze (Gerhard-Hauptmann-Straße)


Weitere größere Parkplätze

Am Friedhof (Berkaer Straße) kostenpflichtig
Über der großen Sackpfeife (Am Klinikum) kostenpflichtig


Parkmöglichkeiten für Reisebusse

Ein- und Ausstieg für Busunternehmen ist an der Katholischen Kirche (Paul-Schneider-Straße) - die Busse müssen dann weiter zum Parkplatz in der Marcel-Paul-Str. (Großparkplatz für Busse).