Fürstengruft

Fürstengruft

Historischer Friedhof
99423 Weimar

Telefon:03643 545400 (Besucherinformation)
Fax:03643 419816
 
E-mail:
Website:www.klassik-stiftung.de

+ auf den Merkzettel

Anfrage senden


Fürstengruft

Fürstengruft - im Auftrag von Großherzog Carl August entstand in den Jahren 1824-1827 die Begräbnisstätte für die herzogliche Familie. Clemens Wenzeslaus Coudray entwarf einen schlichten Rechteckbau, der außen von einer achteckigen Kuppel überwölbt wird. In der Gruft ruhen Herzog Wilhelm IV. (1598-1662) und seine Nachkommen. 1832 fand Johann Wolfgang von Goethe hier seine letzte Ruhestätte. Zwei Eichensarkophage für die beiden großen Dichter entstanden nach einem Entwurf Coudrays. 1993/94 wurde die Gruft grundlegend saniert.

Erst im Jahr 2008 wurde in einer Sendung des MDR enthüllt, das die Gebeine in Schillers Sarg nicht dem berühmten Dichter zuzuordenen sind. Schiller war nach seinem Tod 1805 zunächst in einer Sammelgruft auf dem Jakobsfriedhof beigesetzt worden. Jahr später wurden die Gebeine in einer Nacht-und-Nebel-Aktion aus dem Kassengewölbe geborgen.

1860-1862 wurde für die aus Russland stammende Großherzogin Maria Pawlowna eine russisch-orthodoxe Kapelle als Begräbnisstätte angebaut.


HINWEIS

Für Einzelbesucher ist keine Vorbestellung von Tickets möglich, diese können nur am Besuchstag erworben werden. Gruppen ab ca. 10 Personen können Termine über die Besucherinformation (siehe Kontaktdaten) der Klassik Stiftung anfragen.

Richtlinien des Anbieters

Anschrift

Fürstengruft

Historischer Friedhof
99423 Weimar

Telefon:03643 545400 (Besucherinformation)
Fax:03643 419816
 
E-mail:
Website:www.klassik-stiftung.de

Öffnungszeiten & Preise Fürstengruft

01.01. - 28.03.
Mi - Mo von 10:00 - 16:00 Uhr

29.03. - 24.10.
Mi - Mo von 10:00 - 18:00 Uhr

25.10. - 31.12.
Mi -Mo  von  10:00 - 16:00 Uhr

Neujahr (01.01.)
10:00 - 16:00 Uhr

Karfreitag
10:00 - 18:00 Uhr

Tag d. Arbeit (01.05.)
10:00 - 18:00 Uhr

Himmelfahrt
10:00 - 18:00 Uhr

Pfingsten (Sonntag und Montag)
10:00 - 18:00 Uhr

Tag d. dt. Einheit (03.10.)
09:30 - 18:00 Uhr

Reformationstag (31.10.)
10:00 - 16:00 Uhr

Heiligabend (24.12.)
geschlossen

1. Weihnachtsfeiertag (25.12.)
10:00 - 16:00 Uhr

2. Weihnachtsfeiertag (26.12.)
10:00 - 16:00 Uhr

Silvester (31.12.)
10:00 - 16:00 Uhr

Preisinformationen

Erw. 4,00 €
Erm. 3,00 €
Schüler (16-20 J.) 1,00 € 
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei
Freier Eintritt mit der WeimarCard
Freier Eintritt mit der ThüringenCard (nur Ausstellung, Wohnhaus mit Zuzahlung)
Audioguide verfügbar


Ermäßigungsberechtigt sind:


Studenten (bis 27 Jahre, gilt nicht für Fernstudenten), Schwerbehinderte, Grundwehr- und Zivildienstleistende, Auszubildende und Arbeitslose gegen Nachweis

Wegbeschreibung

kein direkter Kontakt moeglich